• Akro2.jpg
  • Baum.jpg
  • Bio2.jpg
  • Chor.jpg
  • Frankreich.jpg
  • Freitreppe.jpg
  • Gebude.jpg
  • Kartenlesen.jpg
  • Klettern.jpg
  • Kunst2.jpg
  • Musical.jpg
  • Natphn2.jpg
  • NWT.jpg
  • Sporttag2.jpg
  • Theater1.jpg
  • Verbrennung.jpg
  • Zweitesgebude.jpg

Verlauf:
April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Über uns

Infopräsentation (PDF)

Infobroschüre (PDF)

Ganztagesbetreuung

Angebote für das zweite
Schulhalbjahr 2023/24

Regelmäßige Events

am Gymnasium Haigerloch

Übersicht



Uncategorized

 

„Faire Kämpfe“ - Sozial-emotionale Erlebnispädagogik in den Klassen 5

Vergangene Woche führte in den Klassen 5a und 5b das Haus Nazareth mit Unterstützung der Schulsozialarbeiterinnen im Rahmen des Rückenwindprogramms eine Veranstaltung durch, bei der die Schülerinnen und Schüler auch beim Kräftemessen einen fairen Umgang miteinander lernten und übten.

 

Jugendbeteiligung in der Gemeinde - Klasse 8a geht auf Erkundung im Fach Gemeinschaftskunde

Am Dienstag, 14.02.2023 holten wir, die Klasse 8a, in unserem Gemeinschaftskundeunterricht eine Erkundung über die Arbeit des Jugendbüros Haigerloch ein.

 

„Langfinger“ auf dem Christkindlesmarkt

Der Unterstufenchor des Gymnasiums Haigerloch alias „Haigerstars“ entführte die Besucher*innen des Christkindlesmarktes am vergangenen Samstag, den 10.12.22 auf den Markt von Jerusalem vor etwa 2000 Jahren. Genau dort setzt das Weihnachtsmusical „Die SCHEINheiligen drei Könige“ an, das der Chor am Donnerstag, den 15.12. sowie am Freitag, den 16.12.22, jeweils um 18.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums Haigerloch aufführen wird.

Das Christkind ist gerade geboren, und während die Heiligen Drei Könige dem Stern von Bethlehem folgen, um das Jesuskind anzubeten und reich zu beschenken, treiben drei finstere Gesellen namens Moshe, Simeon und Gideon auf dem Markt in Jerusalem ihr Unwesen. Doch dieser Markttag ist nicht wie all die anderen: Plötzlich erfahren die drei Diebe vom Käsemann, dass in Bethlehem ein ungewöhnliches Kind geboren sei, das von drei Königen aus dem Morgenland reich beschenkt worden sei.  Als sie von wertvollem Gold, Weihrauch und Myrrhe hören, beschließen sie sofort, sich auf den Weg nach Bethlehem zu machen…

In einer mitreißenden Kurzversion der ersten Musicalhälfte machten die Haigerstars Lust zu erfahren, wie erfolgreich der Einbruch im Stall von Bethlehem wohl vonstattengeht. 

Da die Donnerstagsvorführung bereits ausverkauft ist, wurden alle Zuschauer*innen herzlich zur Aufführung am Freitag, den 16.12.22 um 18.30 Uhr eingeladen.

 

 

 

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmusical am Gymnasium Haigerloch

Der Unterstufenchor alias „Haigerstars“ und die neue Combo des Gymnasiums präsentieren am Donnerstag, den 15.12.22 sowie am Freitag, den 16.12.22 jeweils um 18.30Uhr in der Aula des Schulzentrums Haigerloch das Musical „Die SCHEINheiligen drei Könige“ von Andreas Schmittberger.

Das „diebische Weihnachtsvergnügen“ – wie das Musical im Untertitel heißt – spielt in Jerusalem vor mehr als zweitausend Jahren. Drei Diebe treiben auf dem dortigen Markt ihr Unwesen, bis sie erfahren, dass ein neugeborenes Kind in Bethlehems Stall mit Gold, Weihrauch und Myrrhe reich beschenkt wurde. Diese Gelegenheit wollen sie sich natürlich nicht entgehen lassen. Also – auf nach Bethlehem! Doch ganz so babyleicht, wie die drei Diebe sich das vorstellen, ist es nicht, denn das Kind in der Krippe ist nicht irgendein Kind…

Die Karten kosten im Vorverkauf am Gymnasium 2 Euro, an der Abendkasse 3 Euro.

Herzliche Einladung zu diesem etwas anderen Weihnachtsvergnügen! Die Haigerstars und die Combo freuen sich über Ihr zahlreiches Kommen!

  

 

Waffelverkauf der Klasse 8a im Wohn-Schick in Owingen 

Am Dienstag verkaufte die Klasse 8a im Wohn-Schick in Owingen Waffeln, Kuchen und Punsch, um ihre Klassenkasse aufzubessern.

Zwei weitere Termine sind geplant und die Klasse 8a freut sich, Sie am 25.11.22 oder am 02.12.22 ab 13h im Wohn-Schick an ihrem Waffel-Stand begrüßen zu dürfen.

 

 

Jürgen Weber Preis 2022

Beim Jürgen-Weber-Preis handelt es sich um einen Schülerwettbewerb, der vom Medical Valley Hechingen e.V. jedes Jahr ausgeschrieben wird, um den besten Praktikumsbericht zu küren. Herzlich gratulieren können wir unserer ehemaligen Schülerin Viviana König zum ihrem großartigen ersten Preis, den sie für den BOGY-Bericht für ihr Praktikum beim evangelischen Pfarramt in Haigerloch erhielt.

 Hier geht's zum Artikel.

 

Gymnasium Haigerloch gestaltet Schule mal anders

Am Gymnasium Haigerloch standen die letzten drei Tage vor den Herbstferien unter dem Motto Schule mal anders zu erleben. Es sollten nicht nur Unterrichtinhalte im Vordergrund stehen, sondern Methoden, außerschulische Lernorte und Soziales standen im Rampenlicht. In jeder Klassenstufe wurde ein vielseitiges Programm umgesetzt.

 

"Auf die Plätze, fertig und los!“ - Großer Spendenlauf auf dem Schulcampus für die Ukraine

Haigerloch sammelt Kilometer, um zu helfen

Die Schulgemeinschaften des Gymnasiums und der Eyachtalschule Haigerloch veranstalteten einen großen Spendenlauf mit dem Spendenziel, den vom Ukraine-Konflikt betroffenen Menschen hier vor Ort und in der Ukraine zu helfen.

 

Podiumsdiskussion zum Ukrainekrieg mit hochkarätigen Gästen

Wer wollte, konnte am 6.10.22 in der Aula des Schulzentrums Haigerloch eine höchst interessante Diskussion zum Thema Ukraine-Krieg und dessen Folgen live erleben. Robin Mesarosch (SPD), Chris Kühn (Grüne) und Thomas Bareiß (CDU) (Bundestagsabgeordnete), Thomas Diez, Politikwissenschaftler und Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Tübingen und Sneska Schmoll vom Verein Ukrain BW waren zu Gast. Hier geht's zum Artikel.