• Akro2.jpg
  • Baum.jpg
  • Bio2.jpg
  • Chor.jpg
  • Frankreich.jpg
  • Freitreppe.jpg
  • Gebude.jpg
  • Kartenlesen.jpg
  • Klettern.jpg
  • Kunst2.jpg
  • Musical.jpg
  • Natphn2.jpg
  • NWT.jpg
  • Sporttag2.jpg
  • Theater1.jpg
  • Verbrennung.jpg
  • Zweitesgebude.jpg

Verlauf:
April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Über uns

Infopräsentation (PDF)

Infobroschüre (PDF)

Ganztagesbetreuung

Angebote für das zweite
Schulhalbjahr 2023/24

Regelmäßige Events

am Gymnasium Haigerloch

Übersicht



Austausch

Besuch aus Lleida am Gymnasium Haigerloch

Beim Spanischaustausch erlebten 32 katalanische Schülerinnen und Schüler vom IES Manuel Montsuar aus Lleida (Katalonien) vom 31. Januar bis 07. Februar eine Woche deutsches Leben in und um Haigerloch. Auf spanischer Seite förderte das Erasmus-Programm der Europäischen Union die Fahrt und gab gleichzeitig den thematischen Rahmen „Soziales Engagement“.

„Wie sieht soziales Engagement von Jugendlichen in anderen Ländern der Europäischen Union aus?“ Dieser Frage gingen die katalanischen Schüler:innen während ihres einwöchigen Besuchs in Haigerloch nach. Einblicke gewährte dabei zunächst Frau Steiner, die jährlich drei Tage Soziales Engagement für die Klassen 9 des Gymnasium Haigerloch federführend organisiert. Sie berichtete wie diese drei Tage gestaltet werden und was deutsche Schüler:innen dabei erleben und erkunden.

 

Spanienaustausch im Dezember 2022 und März 2023

Vom 13.-19. Dezember waren die Spanier*innen aus Alcover bei uns zu Besuch. Wir haben ihnen bei kaltem Wetter und viel Schnee den Winter in Deutschland gezeigt. Gemeinsam waren wir auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt, Schlittschuhlaufen, Bowlen und vieles mehr. Wir hatten eine schöne Zeit und viel Spaß zusammen. 

 

Austausch Frankreich

Der Austausch zwischen unserer Schule und dem Collège „Les Sorentines“ in Châtillon – Leduc bei Besançon in der Franche – Comté wurde im Jahre 1997 initiiert. Seither besucht eine Gruppe deutscher SchülerInnen, die von zwei LehrerInnen begleitet werden, die Partnerschule. Die SchülerInnen verbringen eine Woche in den Familien ihrer Austauschpartner undhaben so die Möglichkeit das französische Familienleben kennen zu lernen. Während des Aufenthaltes bekommen sie Einblicke in das französische Schulsystem (Besichtigung der Schule, Hospitation in kleinen Gruppen, Mittagessen in der Kantine,...). Durch zahlreiche Besichtigungen und Ausflüge (Städte, Museen,...) entdecken sie auch eine wichtige Region Frankreichs. Schwerpunkte bleiben jedoch die Förderung der Sprachkompetenz und die Motivation die Sprache zu erlernen. Es erfolgt ein Gegenbesuch der französischen SchülerInnen unter gleichen Bedingungen und Zielen.
Der Austausch findet in der 8. Klasse statt und der Aufenthalt dauert 7 bis 8 Tage.

Link: http://www.besancon.fr/